Die Waldwoche der Fischegruppe

Aktiv den Wald erleben, das war unser Motto in der letzten Maiwoche. Der Wettergott meinte es heuer gut mit uns - jeden Tag Sonnenschein pur und am Freitag funktionierte die Matschrutsche, wie wir es von Vorjahr gewohnt waren.
Wir entdeckten den Wald als einen Spielplatz, ein Zauberland, aber auch als eine Oase der Ruhe. Am Mittwoch erfuhren wir von Sagmeister Joe wieder viel Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner. Wir wanderten mit ihm über den Runstboden zur Winterfutterstelle der Tiere und zurück zu unserem Sammelplatz. Wir möchten uns bei ihm ganz herzlich bedanken, dass er sich auch heuer wieder für uns Zeit genommen hat.
Die gesunde Jause am Donnerstag schmeckte köstlich und ein kühles Eis durfte in dieser Woche auch nicht fehlen. Ein besonderes Danke an Martina und Sabine.
Viele positive Eindrücke sind geblieben und auch im nächsten Jahr wird es wieder heißen: Der Wald ist unser Haus!

Zusätzliche Informationen