Ein Muttertagsprojekt der besonderen Art

Im April durften die Kinder der Fischegruppe die Glaswerkstatt von Stefanie Fischler besuchen, um dort ein ganz persönliches Geschenk für ihre Mama zu gestalten.
Die Kinder lernten den sorgfältigen und achtsamen Umgang mit dem  Material Glas kennen und während sie an ihren Bilderrahmen arbeiteten, herrschte eine ganz harmonische, ruhige und angenehme Atmosphäre.
Das besondere Erlebnis für mich dabei war es, die Kinder zu beobachten, wie sie sich ganz intensiv mit ihrem Werkstück auseinandersetzten und jeder einzelne Bilderrahmen zu einem Unikat wurde.
Auf desem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei Steffi bedanken, dass sie sich so viel Zeit für uns genommen hat.
Angelika und alle Kinder der Fischegruppe

Zusätzliche Informationen